Am Fichtelberg und am Keilberg reichte es, um den Skiliftbetrieb auf den Hauptpisten aufzunehmen. Momentan liegt dieser Wert nur im Vogtlandkreis unterhalb dieser Schwelle. Fichtelberg-/Keilbergregion: Fichtelberg/Oberwiesenthal, Keilberg/Klinovec, Bozi Dar Novako, Bozi Dar Hranice Einige Skigebiete konnten wieder öffnen. Vogtland: Mühlleithen (Sa/So) Die Vergleichswerte aus den vergangenen beiden Jahren sind im Bereich Schneesicherheit und Mindestschneehöhe zu finden. Westliches Böhmisches Erzgebirge: Plesivec, Pernink, Potucky, Bublava (ohne Sessellift). Seit letzter Woche Samstag haben sich die Wintersportbedingungen insgesamt wieder verschlechtert. Wie wird das Wetter in Sachsen am Wochenende? Der höchste Gipfel ist der Fichtelberg (1.215m) in Oberwiesenthal, dem bekanntesten Skiort im Erzgebirge. Östliches Böhmisches Erzgebirge: Telnice, Kliny (ohne Sessellift) Bozi Dar Novako plant am Samstag zu öffnen. Dort stehen auch die Chancen für Schnee am besten. Grenzübertritte nach Tschechien sind momentan zu touristischen Zwecken nicht erlaubt. Bei Altenberg wurde ein kleiner zusätzlicher Teller-Schlepplift installiert. Zumindest im Vergleich zu anderen Mittelgebirgsregionen in Deutschland kann man aber festhalten, dass die Saison auch noch schlechter hätte ausfallen können. Frisch gespurt werden kann aktuell nicht. - 01.03.2020 und der Junioren Ski Weltmeisterschaft Nordisch im Kurort Oberwiesenthal vom 28.02. Schneehöhe Tal / Berg, Pistenverhältnisse, offene Pisten und Lifte, Neuschnee und die aktuelle Wetter- & Schneelage - hier findest du … Gute Skilanglaufbedingungen bestehen auf gut befestigten Waldwegen oberhalb von 900 bis 1000 Metern. Bei Dlouha Louka ist aktuell eine kleine Loipe mit dem Motorschlitten gespurt. Regen, Graupel und Schnee haben am Dienstag in Sachsen für Behinderungen im Straßenverkehr gesorgt. In Potucky und am Fichtelberg wäre bis Ende März ansonsten vielleicht noch ein Skibetrieb möglich gewesen, am Keilberg wahrscheinlich bis Ostern Mitte April. 10 cm Neuschnee (etwas mehr im Westerzgebirge und Vogtland, etwas weniger im Osterzgebirge). Dezember geplant. Für viele andere Skigebiete war die erste Winterhälfte ein Totalausfall. 13. Skilanglauf: Aktuell sind ca. Damit steht der Winter in starkem Kontrast zur Vorsaison und reiht sich in die Mildwinter 2015/16 und 2013/14 ein. Hier finden Sie Informationen, Freizeittipps und Unterkünfte, um einen wunderbaren Urlaub im Erzgebirge zu verleben. Oberhalb von 1100 Metern ist in geschützten Lagen noch etwas mehr Schnee vorhanden. Einige Skigebiete konnten über mehrere Tage hinweg die Skipisten beschneien, auf tschechischer Seite unter anderem im Skigebiet Klinovec, Bozi Dar, Potucky, Pernink, Bublava und Bournak. Mittelerzgebirge: – Mit Ausnahme der Panoramaloipe im unteren Bereich bestehen überwiegend gute, oberhalb von 1100 Metern sehr gute Bedingungen. Die Kammloipe ist von Johanngeorgenstadt bis zum Sattel Rammelsberg (Abzweig Sachsengrund) gespurt, weiter bis Mühlleithen ist gewalzt. Bei Seiffen ist eine kleine Loipe in der Sportwelt Preußler gespurt. Aktuelle Schneeberichte im Erzgebirge, Status der Skigebiete, Karte: Schneebericht im Erzgebirge, Schneelagebericht Erzgebirge zum Skifahren Mittelerzgebirge: – Mai 2020 Sachsen Eisheilige sorgen für Schnee im Erzgebirge ... Pünktlich und ganz kalenderkonform haben die Eisheiligen für Schnee im Erzgebirge gesorgt: In … Auf den Eliteloipen finden aktuell Wettkämpfe der FIS Junioren Weltmeisterschaften statt. Weihnachtsmarkt 2020: am 24.11.2020 der Freiberger Christmarkt; 28.11.2020 kleine Bergparade in Seiffen mit Berg- und Hüttenknappschaft und der Kindertrachtengruppe "Lebendiges … Vor allem im oberen Erzgebirge gebe … Skilanglauf: Aktuell sind ca. Unter normalen Umständen hätte an diesem Wochenende verbreitet die Skisaison beginnen können. Auch für eine komplette Präparation der Kammloipe ab Schöneck hat es nicht gereicht. Vorübergehend kalte Temperaturen wurden in manchen Skigebieten zum Test der Beschneiungsanlagen genutzt. Schnee dezember erzgebirge - Unser Vergleichssieger . Nach der Milderung in dieser Woche deuten die Wettermodelle um Weihnachten aber wieder einen Kaltluftvorstoß an. Nördlicher Erzgebirgsrand: – Webcam Pension Schmidt am 20.11.2020 Am heutigen Freitag Morgen präsentierte man uns im TV auf dem 1214 m hohen Fichtelberg den ersten Schnee. Ski & Schnee - Urlaub über Weihnachten 2020 im Erzgebirge Urlaub über Weihnachten 2020 im Erzgebirge. Auch am 27./28.02. Kleinere Skilifte waren teilweise überhaupt nicht in Betrieb. Auch in Richtung Johanngeorgenstadt ist Skilanglauf noch eingeschränkt möglich. Ab morgen sind auch am Fichtelberg alle Skilifte geschlossen. Mittelerzgebirge: – Die darauffolgenden Tage bleibt es in höchsten Kammlagen wohl überwiegend frostig. Auch die Skimagistrale (KLM) im Bereich Bublava Richtung Rolava ist gespurt. Auf tschechischer Seite ist bei Bozi Dar gespurt mit guten Bedingungen auf den befestigten Waldwegen nahe Gottesgaber Spitzberg und befriedigenden Bedingungen auf unbefestigten Waldwegen und den ortsnahen Wegen. Bekannt ist auch das schöne Städtchen Altenmarkt, wo sich jedes Jahr die Rodel- und Bobelite trifft. Bei sehr guter Fernsicht und verschneiter Winterlandschaft lohnte sich am Samstag eine kleine Wanderung am Fichtelberg entlang der Wellenschaukel und auf den Kleinen Fichtelberg: Heute ist es bereits wieder milder. Zur kommenden Wintersaison erfolgen wieder aktuelle Wintersportberichte – hoffentlich dann in normaleren Zeiten. Bis morgen früh sollen dann noch mehr Strecken präpariert werden. Neben dem alpinen Angebot spielt vor allem Langlaufen ein wichtige Rolle. Teils kamen Kraftfahrer nur mit Schneeketten voran. Bei Carlsfeld sind auch örtliche Loipen gespurt/gewalzt. Schneelage: Oberhalb von 900 Metern existiert in geschützten Lagen noch eine überwiegend geschlossene Schneedecke. Die Statistik macht regional übrigens auch Hoffnung auf Schnee an Weihnachten 2020. Bei Bublava ist derzeit der Skibetrieb unterbrochen – prinzipiell ein schneesicheres Skigebiet. Aktuelle Schneehöhen: Zinnwald 17cm, Fichtelberg 52cm, Carlsfeld 15cm. März, ist im historischen Vergleich trotzdem sehr gering. Erst in 1100 Metern lag zeitweise mehr Schnee – eine maximale Schneehöhe von 64 cm auf dem Fichtelberg, gemessen am 07. Unter normalen Umständen hätte an diesem Wochenende verbreitet die Skisaison beginnen können. Ab Mittwoch soll es kälter werden mit etwas Schneefall. Die Eliteloipen dürfen wegen der anstehenden Junioren Ski WM weiterhin nicht genutzt werden. In Eibenstock wurden einzelne neue Schneekanonen erworben, um die Beschneiung noch zu verbessern. Oberhalb von 900 Metern liegt in geschützten Lagen noch etwas Altschnee, darüber ca. Auch auf deutscher Seite wurde auf Depot unter anderem bei Altenberg, Eibenstock und am Fichtelberg beschneit. Auch die Skimagistrale zwischen Jeleni und Bozi Dar ist überwiegend gespurt. Die Weihnachtsmärkte in Annaberg oder Freiberg sind auch überregional sehr beliebte Ziele für Touristen. Die örtlichen Loipen bei Carlsfeld sind noch in recht gutem Zustand. Ein Wintereinbruch mit größeren Schneemengen ist vorerst nicht in Sicht. Als Einstiegspunkt in die Loipen von Bozi Dar eignet sich der dortige Parkplatz trotzdem gut. 04.02.2020 Viel Neuschnee im oberen Erzgebirge. Zu beachten ist, dass wegen des Coronavirus ab Samstag 0 Uhr die Einreise deutscher Staatsbürger nach Tschechien verboten sein soll, ebenso sind wohl alle Grenzübergänge außer Reitzenhain und die A17 geschlossen (für tschechische Pendler ist Zinnwald noch offen). Osterzgebirge: In höchsten Kammlagen sind Skilanglauftouren eingeschränkt möglich. Der höchste Gipfel ist der Fichtelberg (1.215m) in Oberwiesenthal, dem bekanntesten Skiort im Erzgebirge. Auf tschechischer Seite im Erzgebirge startet morgen unter strengen Auflagen die Skisaison. Vogtland: Mühlleithen Das extrem dicht bewaldete Erzgebirge gilt als besonders schneereiche Region. Auf tschechischer Seite sind einige Möglichkeiten mehr vorhanden, vor allem der Keilberg und auch Potucky bieten gute Bedingungen. In der Tschechischen Republik ist eine Öffnung der Skigebiete unter strengen Auflagen ab 18. Damit könnte die Wintersportsaison dieses Jahr im Erzgebirge sehr zeitig beendet sein. Zentralerzgebirge: Bei Oberwiesenthal sind Loipen frisch gespurt. Auch bei Bozi Dar sind einige Loipen noch gut befahrbar, allerdings mit Einschränkungen (einzelne apere Stellen). Wie viel Schnee liegt in Fichtelberg im Erzgebirge? Ski alpin: Am Fichtelberg und am Keilberg bestehen überwiegend gute bis sehr gute Bedingungen. Kommende Woche soll es wieder kälter werden im Erzgebirge. Zwar ist es heute Vormittag in höchsten Kammlagen noch frostig, aber gegen Abend ist erneut etwas Regen bis in höchste Kammlagen vorhergesagt. Skilanglauf war dagegen fast überhaupt nicht möglich. "Der Schnee bleibt zum Teil noch etwas liegen", sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstagmorgen. Über 1000 Kilometer Loipen werden gespurt. Um in Adventsstimmung zu kommen, ist es zumindest wenig förderlich – denn Schnee ist abgesehen von ein paar Flocken im … Inklusivleistungen: 1 x winterlicher Willkommenstrunk „Betriebstage“ ausgewählter Loipen Wintersaison 2019/20 (Zustand gespurt/gut befahrbar): Viele Loipen unterhalb von 750 Metern konnten diese Wintersaison häufig nicht ein einziges Mal gespurt werden. Von „perfekten“ Bedingungen konnte man die komplette Saison nicht sprechen. Ski alpin: Auf deutscher Seite ist aktuell wochentags nur am Fichtelberg Skifahren möglich. Westerzgebirge: Carlsfeld (Sa/So) Zum Wochenende steuert eine Warmfront auf uns zu, aber vorher wird es nochmal kalt – in den meisten Teilen Deutschlands jedenfalls. Reisezeitraum: Januar bis März 2020. Unter Beibehaltung der aktuellen Regelungen wäre ein Besuch tschechischer Skigebiete nicht möglich. Mittelerzgebirge: – Das umfassende Portal über Wintersport im Erzgebirge und Vogtland. Schneelage: Ab ca. Schneevorhersagen mit zunehmender Computerleistung in den letzten Jahren immer besser und dennoch: schon so manche Schneeprognose, welche viel Schnee vorhersagte, enttäuschte im weiteren Verlauf mit Regen oder einem gänzlichen Ausbleiben des Schneefalls. Im Laufe des Vormittags zogen die Schneewolken bis ins Osterzgebirge. » "Eisheilige" schlagen in Holzhau gnadenlos zu - Kälteste "Lostage" seit 2007 Die "Eisheiligen" haben im Mai 2020 mit aller Wucht zugeschlagen. Abgesehen vom kleinen Skihang in Potucky sieht es ansonsten schon ziemlich schlecht aus. Größere Neuschneemengen sind vorerst aber eher unwahrscheinlich. Auch die größeren Skigebiete boten meist nur eine sehr eingeschränkte Auswahl an Pisten. Es sind derzeit keine Skilanglaufloipen mehr nutzbar, einzelne Schneereste sind noch vorhanden. Westerzgebirge und Vogtland: Die besten Bedingungen im Westerzgebirge bestehen im Bereich Carlsfeld. Eine Einreise nach Tschechien für deutsche Staatsbürger ist untersagt. Normalerweise erscheint auf wintersport-im-erzgebirge.de immer gegen Mitte/Ende April ein kurzer Rückblick auf die Wintersportsaison, nachdem am Keilberg der Skibetrieb eingestellt wird. Im oberen Erzgebirge fiel erster Schnee. Osterzgebirge: – In höchsten Kammlagen sind 2-5 cm Neuschnee möglich. Besonders beliebt ist Oberwiesenthal in den östlichen Bundesländern und in Tschechien, ist es doch mit seinen 7 Liftanlagen das größte Skigebiet in Ostdeutschland. Ski alpin: Die Bedingungen haben sich dank des Neuschnees auch auf vielen Pisten verbessert. Was gibt es Neues in dieser Wintersportsaison? Die Großwetterlage war im Dezember und Januar überwiegend durch Hochdruckgebiete mit südwestlichen Winden geprägt. Besonders im Erzgebirgskreis sind die Fallzahlen vergleichsweise hoch. Aufgrund der eher geringen Neuschneemenge könnten sich die Bedingungen dann schon wieder merklich verschlechtern. Nach kalten Temperaturen der vergangenen Tage ist es aktuell im Erzgebirge wieder etwas milder. Weiter westlich ist bei Pernink, Abertamy und Horni Blatna gespurt. Mittelerzgebirge: – Gleiches gilt auch weiterhin für Jöhstadt aufgrund von Konflikten zwischen Skiverein und Gemeinde. fast kein Schnee. Das ist nicht besonders viel, vor allem weil nur in geschützten Kammlagen oberhalb von 900 Metern stellenweise noch etwas Altschnee als fester Grund vorhanden ist. Im Erzgebirge finden Sie die perfekten Strecken, um mit Schneeschuhen und Teleskopstöcken im tiefen Schnee aktiv zu werden. Ab Mittwoch ist es dann wahrscheinlich wieder mild mit Regen zeitweise bis hinauf zum Fichtelberg. Aufgrund der FIS Junioren Weltmeisterschaften kommt es derzeit zu Einschränkungen im Bereich des Skistadions. Osterzgebirge: Im Kahleberggebiet oberhalb von Altenberg sind einzelne Waldschneisen gewalzt. Auf sächsischer Seite erscheint eine Öffnung der Skilifte im Dezember aufgrund der weiterhin hohen Fallzahlen derzeit ausgeschlossen. Februar 2020 statt. sportlicher Aktivitäten jedoch weiterhin nicht erlaubt. Update vom Montag, 13.01.2020: Der Winter im Januar 2020 in Deutschland enttäuscht bisher vor allem Freunde von Schnee und Frost. Schneelage: In Kammlagen liegen noch Schneereste. Ein Einstieg ist beispielsweise am Grenzübergang der Bundesstraße nahe Neues Haus oder am Parkplatz an der Himmelsleiter gut möglich. Nach ersten Schneefällen am Fichtelberg im Oktober war es die letzten Wochen mild und überwiegend trocken. Auch weiterhin wechseln die Wetterverhältnisse schnell. Erkunden Sie die Erlebnisheimat Erzgebirge! Einige Skipisten bieten zusätzlich Kunstschnee. Mitte Januar gab es zumindest kurzzeitig eine Phase kalten und trockenen Wetters mit guten Bedingungen zur Kunstschneeproduktion. Es wird aber wieder etwas milder. Das obere Erzgebirge lädt Sie ein zu einem zünftigen Winterurlaub im Schnee. Pünktlich zum Finale des Ice Cups 2019/2020, das im Rahmen der Zollhaus Open in einem keinen See gleich neben dem Hotel Altes Zollhaus im Erzgebirge (Sachsen) über die Bühne geht, ist nochmal ordentlich Schnee gefallen. Das Wetter ist für diese Jahreszeit viel zu mild. Insgesamt war es eine schlechte Wintersaison im Erzgebirge. In der Schneefallhistorie aus Oberwiesenthal - Fichtelberg könnt ihr nachsehen, wann es in den vergangenen Jahren wie viel Schneefall gegeben hat. Auch auf deutscher Seite wird der Betrieb von Skiliften von der weiteren Entwicklung der Fallzahlen abhängen. Zählt man nur größere Liftanlagen, so würden sich die Betriebstage vor allem in Schöneck und im Skigebiet Bournak nochmals deutlich reduzieren. Auf einigen Skipisten liegt noch zusätzlich Kunstschnee. Stand: 28.02.2020, 13:35 Uhr. Welche Kriterien es bei dem Bestellen Ihres Schnee dezember erzgebirge zu bewerten gibt Unser Testerteam hat unterschiedlichste Produzenten getestet und wir zeigen Ihnen hier unsere Ergebnisse unseres Vergleichs. Auch Grenzquerungen zu Fuß oder per Ski in den Wäldern sind untersagt. 4 Skilift Ehrenfriedersdorf – Greifensteinstollen, 8 JH Hormersdorf – Wanderparkplatz Greifensteine, 3 Anschluss Neudorf Ortsmitte – Siebensäure, 5 Skimagistrale (KLM/SM) Horni Halze – Měděnec, 5 Skimagistrale Loucna – Horni Halze (SM/KLM), 7 Pernink – Anschluss Skimagistrale Östliche Route, 8 Horní Blatna – Skimagistrale (Anschluss Süd), 9 Horni Blatná – Skimagistrale (Anschluss Ost), 13 Abertamy – Anschluss Karluv beh / Plesivec, 8 Zubringer Parkplatz Klingenthaler Straße, Tour 4: Von Rittersgrün auf das Dach des Erzgebirges, Tour 5: Die Hohe Tour – Von Altenberg ins Elbetal, Tour 6: Jenseits von Skimagistrale und Kammloipe, Tour 8: Zwischen Westerzgebirge und Vogtland, Tour 10: Von Neuhermsdorf zum höchsten Berg im Osterzgebirge, Tour 11: Von Tellerhäuser zur Roten Grube und zum Roten Fuchs, Tour 12: Von Oberwiesenthal nach Cranzahl, Tour 13: Von Johanngeorgenstadt nach Nove Hamry, Tour 14: Alternative Kammtour von Markersbach zum Schneckenstein, Tour 15: Von Weitersglashütte nach Frühbuß, Tour 19: Rund um Hermsdorf und den Drachenkopf, Tour 23: Vom Skistadion Oberwiesenthal zum Gottesgaber Hochmoor, Tour 24: Von Ehrenfriedersdorf ins Greifenbachtal, Tour 25: Rund um den Aschberg auf Kammloipe und Skimagistrale, Tour 28: Entlang der Schwarzwasser nach Kühnhaide, Kammloipe Johanngeorgenstadt – Weitersglashütte, Kammloipe Schöneck – Parkplatz Kielfloßgraben. Datenquelle: CHMÚ Schnee schon zu Weihnachten. Sportaktivitäten sind aktuell in ganz Sachsen nur im Umkreis von 15 Kilometern des Wohnbereichs erlaubt, im Erzgebirgskreis auch nur innerhalb des Bereichs der Wohnsitzgemeinde. Mai wurden noch Spitzentemperaturen zwischen 22 und 24 °C gemessen. Der Winter im Bayerischen Wald. Aufgrund der Corona-Pandemie fand am 16. Der Winter 2020 spart am Schnee Vor einem Jahr konnte man sich im Erzgebirge kaum retten vor Schnee. Freie Unterkünfte über Weihnachten 2020 im Erzgebirge vom 24.12. bis 26.12.20. Die Skimagistrale ist zwischen Jeleni und Bahnhof Pernink gespurt. Einzelne Skigebiete wie Oberwiesenthal haben entsprechende Hygienekonzepte vorgestellt. Trotzdem bleibt offen, wie stark die Einschränkungen sein werden. GER* Ostsachsen des Landeskriminalamtes Sachsen und des Zollfahndungsamtes Dresden stellt 11 kg Kokain sicher. Östliches Böhmisches Erzgebirge: Telnice, Kliny (ohne Sessellift) Mit Snowplaza bleibst du ständig über die aktuelle Schneelage in den Skigebieten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich informiert. Einige Loipen konnten neu gespurt werden und auch die Auswahl an geöffneten Skigebieten und Skiliften ist wieder größer. Mit letztmalig regional ganz guten Bedingungen am 10. Wann ist im Skigebiet Oberwiesenthal - Fichtelberg in der Vergangenheit wie viel Schnee gefallen? Von tschechischer Seite aus ist eine Einreise aus touristischen Gründen, zum Besuch von Freunden oder zu Freizeitaktivitäten verboten. Nirgends sonst wird diese Zeit intensiver zelebriert als in den schneereichen Höhen des oberen Erzgebirges. Am Wochenende ist dann kühles, aber meist trockenes Wetter vorhergesagt. Westliches Böhmisches Erzgebirge: Plesivec, Pernink, Potucky, Bublava (ohne Sessellift). Geöffnet waren heute noch die Skigebiete Klinovec, Potucky, Bozi Dar Novako und Oberwiesenthal. Nach einer sehr milden Witterungsphase vor Weihnachten deutet sich aber im Anschluss eine kalte und schneereiche Witterung an. Geöffnet sind dank Kunstschnee einige Skipisten in den Skigebieten Klinovec, Potucky und Bublava, jeweils wenige Meter von der deutschen Grenze entfernt. An einzelnen Tagen war Skilanglauf in den Kammregionen oberhalb von 800 bis 900 Metern dann doch ganz gut möglich. Deutlich mehr Schnee liegt in Höhenlagen ab 1100 Metern, allerdings auch nicht überall gleich verteilt. 10.12.2020, Bayerischer Wald, News. Nachdem Regen und mildes Wetter bis Dienstag den noch verhandenen Altschnee in Kammlagen fast komplett wegschmelzen ließ, sorgt Neuschnee nun wieder für regional gute Wintersportbedingungen. Lass dich kulinarisch beim Dine Around verwöhnen & freu dich auf schier endlose Pisten in der Region Ski amadé! kleiner Schlepplifte. Der Parkplatz an der Skiarena kann nicht genutzt werden. In Kammlagen ist weiterhin etwas Schnee vorhanden. Bei Nassau ist die Nachtloipe mit dem Motorschlitten gespurt. Über 40 Liter Regen pro Quadratmeter seit Dienstagnachmittag haben den Schnee in Kammlagen fast komplett abschmelzen lassen. Die Landschaft ist für ihren Schneereichtum bekannt und bietet daher perfekte Bedingungen für Wintersportler. Die Betreiber dieses Portals haben uns der wichtigen Aufgabe angenommen, Produktpaletten verschiedenster Variante ausführlichst unter die Lupe zu nehmen, sodass potentielle Käufer unkompliziert den Schnee dezember erzgebirge gönnen können, den Sie als Kunde haben wollen. Bei Tellerhäuser ist nicht gespurt. Meist gibt es in den tschechischen Gebirgen natürlichen Schnee bereits vor Weihnachten, obwohl die Schneemenge im Dezember weniger als im Januar und Februar ist.Für Februar melden die höchsten Stationen wie Klínovec (Keilberg, im Erzgebirge) durchschnittlich etwa 120 cm Schnee.Vor Weihnachten funktionieren einige Skiresorts … Viel „Schnee“ im Erzgebirge. Derzeit herrscht noch mildes Spätherbstwetter im Erzgebirge. Der Bayerische Wald rund um den Großen Arber lädt zum Skifahrern ein. Die Daten werden uns vom Skigebiet zur Verfügung gestellt oder von unserem Schneeberichtsteam gepflegt. Snowplaza zeigt dir, wo der meiste Schnee liegt, wann es wieder schneit, und wie viel Schnee in den kommenden Tagen erwartet wird. Das Erzgebirge ist das höchste Mittelgebirge in Ostdeutschland und erstreckt sich entlang der Grenze zum tschechischen Böhmen. Nur in Gipfellagen liegt stellenweise noch etwas Schnee, der für Wintersport aber nicht ausreicht. Weihnachten im Erzgebirge 2020. Skifahrer aus Deutschland (und anderen Ländern) können die Angebote jedoch nicht nutzen. Skilanglauf: Aktuell sind ca. Bitte beachten Sie auch die tagesaktuellen Informationen einzelner Skigebiete. In diesem Jahr war das Saisonende dann doch einige Wochen früher, was nur teilweise an den Witterungsbedingungen lag. Die Allwetterloipe bei Grünbach ist gewalzt. Mit der Schneeprognosenkarte sehen Sie übersichtlich, wann und wo es wahrscheinlich schneien wird. Einige Skilifte sind geöffnet und auch Skilanglauf ist regional noch möglich. Insgesamt stehen die Chancen zumindest auf einen besseren Winter als in der letzten Saison nicht schlecht. Heute schneit es zeitweise, später steigt die Schneefallgrenze auf über 1000 Meter. Die Schneeauflage ist hier schon geringer. Zumindest fürs Wochenende ist diesmal kein starker Wärmeeinbruch vorhergesagt, am Samstag mit etwas Neuschnee. März gab es in Kammlagen nochmals kräftigeren Neuschnee. Der betrifft auch das Skigebiet Klinovec, wo zudem die Abfahrt 1b (Keilbergsüdhang) ausgebaut wurde – eine neue Piste im unteren Bereich wird aber wohl nicht komplett fertig in diesem Jahr. Kammloipe im Bereich Carlsfeld am Freitag, 28.02.2020. Nur die Höhenloipe am Fichtelberg konnte nach Weihnachten, Anfang und Ende Januar phasenweise präpariert und befahren werden. Westerzgebirge und Vogtland: Recht gute Bedingungen findet man noch auf der Kammloipe im Abschnitt Carlsfeld vor. Die Skisaison ist damit aller Voraussicht nach im gesamten Erzgebirge beendet. Herzlich Willkommen auf unserem Portal. Juni 2020 Von: Thomas in Allgemein. Schneelage: Die Neuschneemengen seit Mittwoch betragen in Kammlagen 15 bis 20 cm. Einzelne freie Stellen sind vorhanden. Neuschnee! Ein Skiliftbetrieb bei Johanngeorgenstadt ist laut eines lokalen Zeitungsberichts aufgrund des Rückzugs der bisherigen Betreiber ungewiss. Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Anschluss Tellerhäuser, Deutsches Gehau und Halbemeile) ist präpariert, ebenso zwischen Abertamy, Horni Blatna und Pernink. Hier lesen Unter Tiefdruckeinfluss zog heute Nacht eine Welle ("Petra") von Frankreich über Süddeutschland hinweg. Morgen soll es wieder kälter werden. Alle anderen Skigebiete sind geschlossen. Tellerhäuser Skiwanderweg nahe Bächelhütte am Samstag. Mittelerzgebirge: – Die maximale Schneehöhe betrug jedoch auch in 900 Meter Höhe kaum mehr als 30 cm. Auch die Loipe am Hohen Brand bei Erlbach ist gewalzt. Nutzbar sind auch einzelne Strecken nahe des Plattenbergs sowie die Skimagistrale zwischen Bahnhof Pernink Richtung Jeleni. Anfang Februar betrug selbst auf dem 1215 Meter hohen Fichtelberg die natürliche Schneehöhe 0 cm. Bei Carlsfeld wurde ein neues Loipenspurgerät angeschafft. sowie 08./09. Fichtelberg-/Keilbergregion: Fichtelberg/Oberwiesenthal, Keilberg/Klinovec, Bozi Dar Novako, Bozi Dar Hranice Am 8., 9. und 10. Verantwortlich: Ingrid Burghart, Tom Bernhardt. Für die dritte Novemberdekade deutet sich derzeit aber eine Umstellung der Großwetterlage an. Auch hier wären jedoch die Ausgangsbeschränkungen auf Basis der sächsischen Corona-Verordnung zu beachten, die sportliche Aktivitäten bei einer Inzidenz von über 200 pro 100.000 Einwohnern nur im Umkreis von 15 Kilometern des Wohnbereichs gestattet. Willkommen im Erzgebirge! Am Fichtelberg beginnt heute die Nordische Ski Junioren Weltmeisterschaft. Die Rollerbahn bei Johanngeorgenstadt ist gewalzt, die Ortsloipen von Carlsfeld sind gespurt, die Kielloipen bei Mühlleithen  sind präpariert und auch bei Grünbach ist die Allwetterloipe gewalzt. 100 Kilometer Loipen gespurt. Auf gespurten Langlaufloipen geht es mit Skiern durch romantische, verschneite Winterlandschaften. Ebenso untersagt die sächsische Corona-Schutz-Verordnung einen Grenzübertritt ohne triftigen Grund. Am Montag soll neuer Niederschlag nur oberhalb von 1000 Metern durchgängig als Schnee fallen. Osterzgebirge: – Bei Holzhau sind einzelne Strecken gewalzt. Osterzgebirge: In höchsten Kammlagen ist stellenweise Skilanglauf eingeschränkt möglich (vor allem bei Dlouha Louka). Im Übrigen freue mich jederzeit über Feedback zum neuen Design der Webseite. Das Erzgebirge ist das höchste Mittelgebirge in Ostdeutschland und erstreckt sich entlang der Grenze zum tschechischen Böhmen. Soweit das Auge reicht: alles ist weiß an diesem letzten Tag im letzten richtigen Wintermonat Februar. Wir zeigen dir, wo Schnee in den Bergen liegt und wie viel Neuschnee in den kommenden Tagen erwartet wird. Auch für Sonntag ist gutes Wintersportwetter vorhergesagt. Leider ist ab morgen schon wieder recht mildes Wetter vorhergesagt. Nichtsdestotrotz werden auch die Schneeprognosen, bzw. Hier! Die Skimagistrale (KLM) ist zwischen Bublava und Jeleni gespurt/gewalzt. Dadurch haben sich die Wintersportbedingungen zumindest in Kammlagen wieder verbessert. Fichtelberg-/Keilbergregion: Fichtelberg/Oberwiesenthal, Keilberg/Klinovec, Bozi Dar Novako, Bozi Dar Hranice / Za Prahou Bei Seiffen und Neuhausen sind einzelne Loipen gewalzt. Samstag, 26.09.2020 Mittelgebirge mit erstem Schnee Bild 1 von 8. Wo liegt Schnee? Bei viel frischer Luft und erholsamer Natur verfliegt Ihr Alltagstrott im nu. Im Erzgebirge, im Bayerischen Wald und in den Alpen schaut bereits der Winter vorbei, wie auch hier auf dem Feldberg im Hochschwarzwald. Westliches Böhmisches Erzgebirge: Plesivec, Potucky, Bublava (ohne Sessellift). Osterzgebirge: – Nördlicher Erzgebirgsrand: – Auch die Kielloipen bei Mühlleithen sind gut fahrbar. Vogtland: – Vogtland: – Demnach besteht nämlich ab einer Höhe von rund 800 Metern eine sehr gute Möglichkeit, dass wir in den Mittelgebirgen und in den Alpen das gesamte Weihnachtsfest (24.12.-26.12.2020) bei einer geschlossenen Schneedecke feiern dürfen. Die Pisten sind aktuell jedoch in keinem optimalen Zustand mehr nach dem Tauwetter der letzten Tage. Osterzgebirge: Altenberg, Geising (am Samstag), Holzhau Somit bleibt die Hoffnung auf viel Naturschnee und wenigstens gespurte Loipen für Skilanglauf. Bei Bozi Dar (inkl. Ebenso gespurt ist auf tschechischer Seite. 600 Metern ist derzeit eine Schneedecke vorhanden. Auf dem Fichtelberg wurde heute der bisher höchste Messwert der Saison erreicht. Westerzgebirge und Vogtland: Die Kammloipe ist zwischen Parkplatz Kielfloßgraben und Johanngeorgenstadt frisch gespurt/gewalzt bei guten Bedingungen. Westerzgebirge: – 28.01.2020 - Waren Sie schon einmal wandern – auf Schneeschuhen? Mittelerzgebirge: – Zentralerzgebirge: Bei Oberwiesenthal unmittelbar am Fichtelberg ist Skilanglauf noch gut möglich. Damit wäre auch Skilanglauf auf dem Gebirgskamm für Ortsfremde nicht erlaubt. - 08.03.2020. Auf dem Fichtelberg beträgt die Schneehöhe noch 28 cm. 22. In Tschechien sind sämtliche Skigebiete wegen des Coronavirus geschlossen. Bei Zinnwald beträgt die Schneehöhe noch 8cm, bei Carlsfeld 15cm, auf dem Fichtelberg 59cm. Auch am Pleßberg (Plesivec) sind immerhin 1,6 Kilometer Pisten nutzbar. Auf Höhe Fichtelberg ist die Schneedecke gegenüber der Vorwoche sogar angewachsen. Viele interessante Wettkämpfe sowie zahlreiche Athleten aus der ganzen Welt erwarten Sie! SkiArena Eibenstock - Wurzelrudi's Erlebniswelt. Dezember 2020) ein Schneechaos mit vielen Glätteunfällen, wie im Artikel "Ein Toter - Glätteunfälle durch Schnee und Eis zum Dezemberstart" beschrieben ist. Höhepunkte Weihnachten im Erzgebirge 2020: Sonderfahrten der Preßnitztalbahn mit der Dampflok; Mettenschichten in den Besucherbergwerken; Hutzenabende; Eröffnung des 1. Es finden Kontrollen auf deutscher und tschechischer Seite statt. Regen und Wind am Sonntag haben die Bedingungen für Wintersport nochmals deutlich verschlechtert. Nicht mit gezählt werden Tage mit allein geöffneten Zauberteppichen. Derzeit liegt allerdings sowieso kein bzw. Nur in Gipfellagen liegt stellenweise noch etwas Schnee, der für Wintersport aber nicht ausreicht. Nördlicher Erzgebirgsrand: – Es begann mit einem gewaltigen Temperatursturz. Ski alpin: Am Keilberg ist eine gute Pistenauswahl mit meist noch guter Schneelage vorhanden. Am Freitag gab es etwas Schnee in Kammlagen. Skilanglauf ist aktuell nicht mehr möglich, auch wenn in geschützten Lagen stellenweise noch etwas Altschnee vorhanden ist. Östliches Böhmisches Erzgebirge: Telnice (nur Kinderskipiste), Kliny (ohne Sessellift) Nördlicher Erzgebirgsrand: – Für optimale Loipenverhältnisse wären 10 cm mehr Schnee besser, aber insgesamt sind die Bedingungen durchaus gut. Winterliches Erzgebirge im Advent - 13.12.-16.12.2020 Glühweinduft, Stollen und besinnliche Klänge... Wenn Sie richtige Vorweihnachtsstimmung erleben wollen, gibt es keinen besseren Ort, um die Adventszeit in vollen Zügen zu genießen. Ein Wintereinbruch hatte dort Skifahrerherzen höher springen lassen. Bis dahin wünsche ich allen viel Gesundheit. Auch am Fichtelberg sind noch alle Skilifte in Betrieb. September 2020 Von: Thomas in Allgemein Hurra! Erleben Sie die Weltmeisterschaft im Bob und Skeleton in Altenberg vom 17.02. Skilanglauf: Skilanglauf ist derzeit höchstens noch sehr eingeschränkt am Fichtelberg in geschützten Lagen möglich.