: Suhrkamp (Sigle: PM). Judith Butler / Das Unbehagen der Geschlechter / 9783518117224 Ihr wichtigstes Buch, erschienen 1990, heißt im Original: Gender Trouble – Feminism and the Subversion … Judith Butler, geboren 1956, lehrt Rhetorik, Komparatistik und Gender Studies in Berkeley, Kalifornien. By C Hauskeller. von Susanne Weiß. Butler, J. Das bekannteste Werk von Judith Butler, welches ich nun genauer betrachten möchte, trägt den Titel Das Unbehagen der Geschlechter. Erstens ist die Lektüre sehr anstrengend, zweitens eröffnet sie neue Fragen und Unsicherheiten. 1 Judith Butler (1956-) Das Unbehagen der Geschlechter [1991 (1990) , 8f.] Kurz: Das Unbehagen der Geschlechter bereitet in zweierlei Sinne Unbehagen. Feminism and the Subversion of Identity, New York/London BuchWeltWeit via Germany: Softcover, ISBN 9783518117224 Publisher: Suhrkamp Verlag AG, 2014 New. Feminism and the subversion of identity" (deutsch: "Das Unbehagen der Geschlechter", veröffentlicht 1991). lässt eine Figur sprichwörtlich durch den Film brechen. Judith Butlers Kampf für eine Dekonstruktion der Geschlechter. Bookseller Notes Price; 1. Butler, Judith, Das Unbehagen der Geschlechter, Suhrkamp, Frankfurt / Main 1991, S. 197. b-star, untötbar ! Judith Butler, Das Unbehagen der Geschlechter . 1 49. Es wurde im März 1990 veröffentlicht; die erste deutschsprachige Ausgabe brachte der Suhrkamp Verlang im Jahre 1991 heraus. Da Judith Butler als Philosophin und Linguistin häufig auf die Sprache verweist, um Denkmuster aufzuzeigen ist die Lektüre so im Deutschen weiter erschwert. Das 20 Jahrhundert, Berlin: Suhrkamp, pp. This is the author accepted manuscript. Das Unbehagen der Geschlechter (edition suhrkamp) | Butler, Judith, Menke, Kathrina | ISBN: 9783518124338 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Judith Butler wird als bedeutendste Philosophin der Gegenwart bezeichnet. Wenn „Philosophie“ nicht mehr Wahrheitssuche meint, sondern Denkgebäude bezeichnen kann, welche ersonnen wurden, um die bestehende Gesellschaft umzustürzen, dann ist dieser Ehrentitel richtig. Das Subjekt der Unterwerfung.Frankfurt/M. Betrachten wir das Fatum1 des »female trouble», jene geschichtliche Konfiguration einer namenlosen weiblichen Indisposition2, die nur dürftig die Vorstellung verschleierte, dass Weiblichsein selbst eine Get PDF (214 KB) Abstract. Das Unbehagen der Geschlechter 40 Jahre Edition Suhrkamp Volume 2433 of Edition Suhrkamp, ISSN 0422-5821 Gender studies: Author: Judith Butler: Edition: 10: Publisher: Suhrkamp, 2003: ISBN: 3518124331, 9783518124338: Length: 237 pages : Export Citation: BiBTeX EndNote RefMan Judith Butler, Das Unbehagen der Geschlechter (1990) Judith Butler, Gender Trouble. 1990 erschien ihr einflussreiches Buch "Gender Trouble. Psyche der Macht. 741-756. In diesem Zusammenhang konzentriert sich Das Unbehagen der Geschlechter speziell auf die Analyse bestimmter Annahmen über Geschlecht, insbesondere derjenigen, dass das körperliche Geschlecht eine Naturgegebenheit sei, die das Sein der Individuen präformiert. (2001). Die Erzählung bewegt sich von der fiktionalen Ebene des filmischen raums in den realen Raum und erzeugt somit eine Schleife aus Fiktionalität und Literalität. Google Scholar