In anderen Bundesländern ist zwar unter Umständen über eine Aufnahmeprüfung ebenfalls ein Studium möglich, allerdings muss die Prüfung dann genau von der Hochschule abgenommen werden, an der man studieren will und ist nur für diese gültig. Auch ohne Abitur gibt es viele Wege in ein Studium an der Universität Vechta . Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium ohne Abitur. Zwischen 1997 und 2007 lagen die Anteile Nordrhein-Westfalens beim Studium ohne Abitur in allen drei Kategorien unter bzw. An den Universitäten Freiburg, Genf, Lausanne, Luzern, Neuenburg und der italienischen Schweiz sowie an Schweizer Fachhochschulen ist es unter bestimmten Bedingungen möglich, in einigen Fakultäten zum Bachelorstudium ohne Maturitätszeugnis zugelassen zu … In den berufsbegleitenden Bachelorstudiengängen können Sie dank der 3+3-Regelung ohne Abitur studieren: Sie müssen dann für den Zugang zum berufsbegleitenden Bachelorstudium eine dreijährige Berufsausbildung sowie drei Jahre einschlägige Berufserfahrung nachweisen.. Überzeugende Mischung: Fachwissen und überfachliche … Frage. Ja, das geht! Chris PS: Du solltest die 13. zu Ende bringen und dein Abitur machen, wenn es nur irgendwie geht. Fachhochschulreife an der ehs bewerben. 3, 4) Dass man diese ausschließlich mit dem Abitur bekommt, ist hingegen falsch. Angesichts der vielfältigen Möglichkeiten, Soziale Arbeit ohne Abitur zu studieren, stellt sich mitunter die Frage nach der Daseinsberechtigung der allgemeinen Hochschulreife. Im Jahr 1997 starteten laut Online-Portal „Studieren ohne Abitur“ nur rund 1550 Wissensdurstige ohne Abi in ein Studium. Studium ohne Abitur, mit Berufsausbildung. B. Gesellen) Für qualifizierte Berufstätige (z. In einem Krankenhaus können Sie eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin machen. Durch die zunehmende Öffnung der Hochschulen entsteht der Eindruck, das Abitur sei mehr oder weniger entbehrlich. Im Fernstudium kannst du an der IUBH und bei Onlineplus (dem Fernstudium der renommierten Hochschule Fresenius) ein entsprechendes Studium in NRW absolvieren. 5 Abs. Geregelt ist dies im § 11 Berliner Hochschulgesetz. Das Studium behandelt Fächer wie Sozialrecht, Jugendhilfe sowie Pädagogik der frühen Kindheit. Wenn Sie sich für ein Studium an der Leibniz Universität interessieren, aber kein Abitur besitzen, sollten Sie sich über die weiteren Zugangswege zum Studium informieren: viele Wege führen in Niedersachsen zu einem Hochschulstudium.Die Regelungen sind im Niedersächsischen Hochschulgesetz (NHG) festgelegt (§18 NHG):. Immer mehr Studierende ohne Abitur in ganz Deutschland . Das duale Studium Sozialpädagogik verhilft dir zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss, dem Bachelor of Arts. Falls Sie sich für die Medizin interessieren, haben Sie einige Möglichkeiten, ohne Studium in diesem Bereich tätig zu werden. Sie verbindet dabei Kenntnisse der Sozialarbeit mit Wissen der Pädagogik. Allerdings habe ich zwei Kinder und es ist sehr schwer mit denen eine ganztägige Schule zu besuchen. Bei den Studienanfänger(inne)n ohne (Fach-)Abitur wurde im Jahr 2014 ein Höchstwert von 5,06 Prozent erreicht. B. Gesell*innen) wird der fachgebundene Hochschulzugang eröffnet, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: Dann ist ein duales Studium an der iba die richtige Wahl. Früher hieß dieser Beruf Krankenschwester oder Krankenpfleger. Detaillierte Informationen zu den Studienmöglichkeiten ohne Abitur in Rheinland-Pfalz finden Sie unter www.studium-ohne-abitur-rlp.de. 19 Fernstudium Sozialpädagogik ohne Abitur. Dort erhalten Sie auch Hinweise zur persönlichen Studienorientierung sowie zu den studienvorbereitenden Angeboten der Hochschulen, wie z.B. Beruflich Qualifizierte mit beruflicher Aufstiegsfortbildung (§ 17 SächsHSFG, Abs. 1990 rund 10% der Sozialarbeiter ohne Beschäftigung waren und noch 2004 waren es um die 8%. Sie sehen, ein Fernstudium Sozialpädagogik bringt Ihnen viele Vorteile, die Sie bei einem normalen Studium nicht haben. Die Fachhochschulreife ermöglicht ein Studium auch … Mehr Informationen zum Studieren ohne Abitur auf der Internetseite des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst. Ohne das Studium der "Sozialen Arbeit" an einer FH wird es nicht funktionieren. B. Studium ohne Abitur bzw. Berufsaussichten nach dem Bachelor-Studium Sozialpädagogik. Rheinland-Pfalz gehört nicht nur zu einem der ersten Bundesländer, in dem qualifizierte Berufstätige ohne Abitur oder Fachhochschulreife unter bestimmten Voraussetzungen studieren können, sondern verfügt auch über besonders einfache und weitgehende Zugangsregelungen für beruflich Qualifizierte. Auf Grundlage von Art. Medizinische Berufe ohne Studium. Einige Unis verlangen zum Beispiel eine Zulassungsprüfung, ein Bewerbungsgespräch oder … Zum Studium ohne Abitur können Sie zugelassen werden, wenn Sie über ein Berufsausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung in einem Berufsfeld mit fachlicher Nähe zum Studienfach verfügen. Du musst ja ohnehin noch ein Praktikum zur vollen FH-Reife machen - zeitlich nimmt sich das nichts, und du hast mehr Möglichkeiten mit Abitur, auch im späteren Leben. Studieninteressierte mit beruflicher Aufstiegsqualifikation und/oder Berufspraxis können sich auch ohne Abitur bzw. AbsolventInnen des Studiums Sozialpädagogik werden beruflich in leitenden und planerischen Tätigkeiten der Sozialen Arbeit im schulischen und außerschulischen Bereich tätig. Die Zulassungsvoraussetzungen für ein Studium ohne Hochschulzugangsberechtigung unterscheiden sich je nach Studienangebot. Überzeugt haben mich die kleinen Studiengruppen sowie die interessanten Studieninhalte, welche besonders nah an den Berufsfeldern der Sozialen Arbeit konzipiert sind. Studieren ohne Abitur im berufsbegleitenden Bachelor. Brückenkurse. Ohne Abitur studieren? Der rechtliche Rahmen. Auf die Berufstätigkeit werden übrigens bis zu zwei Jahre Kindererziehung und Pflegetätigkeit angerechnet. ich möchte Sozialpädagogik auf einer Fachhochschule studieren. Wie lange würde so ein Sozialpädagogik studium dauern und ist dieser Studiengang Anspruchsvoll (schwerig) ? Wenn Sie keine Fortbildungsprüfung abgelegt, aber eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit nachweisen, können Sie zum Fernstudium an der HFH über die Gasthörerschaft mit Eingangsprüfung zugelassen werden. b) finde heraus ob man Sozialpädagogik an Fachhochschulen studieren kann. Starten Sie durch – mit einem Studium in Rheinland-Pfalz Grußwort. Neben der allgemeinen, der fachgebundenen Hochschulreife und der Fachhochschulreife können Sie in Niedersachsen auch aufgrund beruflicher Vorbildung studieren. Die FH Köln ermöglicht Dir beispielsweise, Soziale Arbeit ohne Abitur zu studieren, wenn Du eine Berufsausbildung absolviert und anschließend drei Jahre Berufserfahrung gesammelt hast. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie sich mit Ihren beruflichen Qualifikationen auf ein Studium bewerben können, können Sie sich mit den unten zusammengestellten Informationen … 45 BayHSchG wurde an der Hochschule München bei zulassungsbeschränkten Studiengängen eine Vorabquote im örtlichen Auswahlverfahren (Art. Ich habe Berufserfahrung im sozialen Bereich und wollte gerne wissen , ob man auch mit Berufserfahrung aber ohne Abi das studieren kann ? Die Arbeitslosenquote von Sozialarbeitern liegt zurzeit bei unter 2%, während z. Manche Hochschulen bewerten Dich bei der Auswahl nämlich nicht nach Deinem Schulabschluss, sondern schauen, ob Du Dich in der Vergangenheit sozial engagiert hast und die für das Studium Sozialpädagogik nötige Motivation mitbringst. Sie möchten nicht „nur“ studieren, sondern gleich in der Praxis Erfahrung sammeln und zeigen, was in Ihnen steckt? Duales Studium im Bereich Sozialpädagogik & Management, Coaching und Soziale Arbeit deutschlandweit. Meist erfolgt ein Probestudium oder eine Zugangsprüfung. Der Fernstudium und Studium der Sozialen Arbeit ist eine perfekte Fortbildung für Menschen, die im Sozial- und Gesundheitswesen arbeiten und sich für neue, verantwortungsvolle Aufgaben qualifizieren wollen. 62.107 Menschen nutzen derzeit diese Möglichkeit bundesweit. bei einem Prozent. Unter bestimmten Umständen kannst Du jedoch auch ohne Fach-Abi oder Abitur Sozialpädagogik studieren. Dieses Zugangsmöglichkeiten gibt es: 1. Ein Studium ohne Abitur ist also möglich, aber es warten einige Herausforderungen auf Sie. Abitur nachholen für das Studium Soziale Arbeit. Berufe der Sozialpädagogik - so finden Sie Ihren Weg Sozialpädagogik ohne Studium Soziopädagogik ohne Studium. Zwei Jahrzehnte später, 2017, waren es immerhin schon fast 15.000 Studierende ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung. Bachelor Sozialpädagogik (Fachrichtung) | Die Sozialpädagogik ist ein Teilbereich der Sozialarbeit und befasst sich vor allem mit dem Themenbereich Familie. Je nach Bundesland reicht es hierbei aus, wenn Sie 3 Jahre berufstätig waren. In Berlin können Berufserfahrene ohne Abitur unter bestimmten Voraussetzungen die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulzugangsberechtigung erlangen. „Ich habe mich für das berufsbegleitende Studium Sozialpädagogik & Management entschieden, um in meiner Anstellung als Kita-Leiterin verbleiben zu können. Bevor Sie zum Studium ohne Abitur zugelassen werden, müssen Sie in der Regel noch Ihre Eignung für das gewählte Studienfach nachweisen, z. Das Interesse an einem Studium ohne allgemeine Hochschul- und Fachhochschulreife wächst stetig. Als beruflich Qualifizierte können Sie sogar ohne Abitur oder Fachabitur studieren. Damit ist ein neuer Höchststand erreicht. Für ein Studium ohne Abitur bewerben Du solltest dich gut über die Voraussetzungen in deiner Wunschregion informieren, denn der Zugang zur Hochschule unterscheidet sich je nach Bundesland. Im niedersächsischen Hochschulgesetz (NHG) regelt der § 18 den Hochschulzugang. Seit 2012 sind sie allerdings deutlich gestiegen. Studieren ohne Matura in der Schweiz. Nein. Vor 21 Jahren studierten gerade mal rund 8.500 Personen ohne Abitur in ganz Deutschland. Studium ohne Abitur per Gasthörerschaft mit Eingangsprüfung. Trotzdem sollten Sie einige Dinge beachten, bevor Sie sich dafür entscheiden: Die Studienzeit beträgt 4 Jahre, aufgeteilt auf 8 Semester. Die JGU heißt Sie herzlich willkommen. Fachhochschulreife. Daher meine Bitte, schicken sie mir Auskünfte, wie ich tatsächlich ohne Abi studieren kann. 3 BayHZG) von 5% der zur Verfügung stehenden Studienplätze festgelegt. Ohne Abitur können Sie auch zum Studium zugelassen werden, sofern Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung haben und im Anschluss daran bereits mindestens drei Jahre berufstätig waren. Hi ich möchte gerne Sozialpädagogik studieren und wollte wissen , ob es auch ohne Abitur geht ? Für die Hochschule braucht man eine Hochschulzugangsberechtigung – so weit, so richtig. Ja, diese Möglichkeit besteht an der Hochschule München seit dem Wintersemester 2009. Qualifizierte Berufstätige (z.